Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vernissage der Ausstellung “Ein Ort. Irgendwo”

Hochschule der Bildenden Künste Saar

19. Dezember 2023 @ 18:30 - 21:00

Copyright HBKsaar

Die Hochschule der Bildenden Künste Saar organisiert zusammen mit der Außenstelle Mainz von Engagment Global die Karikaturenausstellung »Ein Ort. Irgendwo« in der Galerie der HBKsaar. Vernissage ist am 19. Dezember, um 18:30 Uhr.

Präsentiert werden Werke von Künstler*innen aus insgesamt 64 Ländern, die 2017 gesammelt wurden. Die Arbeiten illustrieren das breite Spektrum des Themenfeldes Flucht und Migration: Die Schwierigkeiten und Hürden genauso wie den Schmerz, Heimat und Familie zu verlassen und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Die Karikaturen thematisieren aber auch Kritik an strukturellen Bedingungen und Hindernissen.

Ergänzt wird die Ausstellung durch Werke von Studierenden der Hochschule, die im Rahmen eines Karikaturen-Workshops mit dem renommierten Titanic-Karikaturisten Stefan Rürup an eigenen Objekten gearbeitet haben. Schirmherrin der Ausstellung ist Christine Streichert-Clivot, Ministerin für Bildung und Kultur des Saarlandes.

Besonderes Highlight der Ausstellung ist der Keynotevortrag von Nadine Segadlo sowie das anschließende moderierte Fachgespräch zum Thema »Junge Menschen auf der Flucht« um 18:30 Uhr im Rahmen der Vernissage am 19.12.2023. Das Fachgespräch rückt die besonderen Umstände und Rahmenbedingungen von jungen Menschen in den Fokus.

Details

Datum:
19. Dezember 2023
Zeit:
18:30 - 21:00
Webseite:
https://galerie.hbksaar.de/veranstaltung/ein-ort-irgendwo-internationale-karikaturausstellung

Veranstaltungsort

Hochschule der Bildenden Künste Saar
Keplerstraße 3
Saarbrücken, Saarland 66117 Deutschland
Telefon:
068192652-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Hochschule der Bildenden Künste Saar
Telefon:
068192652-0
E-Mail:
info@hbksaar.org
Veranstalter-Website anzeigen
Copyright HBKsaar