Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Unbekümmert und ausdrucksstark

Referat Kultur Kaiserslautern

September 22 @ 12:00 - 15:00

Johannes Moser © Manfred Esser - Haenssler Cla

Fast schon untypisch heiter und unbekümmert mutet Jean Sibelius‘ „Valse romantique“ an – ein musikalisches Kleinod, das im Schatten seiner Schwesterwerke aus der „Kuolema“-Suite steht. DRP-Chef Pietari Inkinen ist es zu verdanken, dass auch die seltener gespielten Werke seines finnischen Landsmanns Gehör finden. Ungleich bekannter ist wiederum das zweite Werk des Programms, Antonín Dvořáks Cellokonzert in h-moll. In diesem Werk steck alles, was wir an Dvořáks Musik schätzen und lieben: wunderbar sangliche Melodien, fein ausgeklügelte Instrumentation, dramatische Steigerungen und jede Menge ausdrucksstarker Gänsehaut-Stellen. Kein Wunder, dass sich das Cellokonzert seit seiner Entstehung andauernd großer Beliebtheit erfreut und heute zu den populärsten aller Cellokonzerte zählt.

Jean Sibelius
Valse romantique op. 62b
Antonín Dvořák
Cellokonzert h-moll op. 104

Details

Datum:
September 22
Zeit:
12:00 - 15:00

Veranstalter

Referat Kultur Kaiserslautern
E-Mail:
kultur@kaiserslautern.de
Johannes Moser © Manfred Esser - Haenssler Cla

Veranstaltungsort

SWR Studio Kaiserslautern
Kaiserslautern, Google Karte anzeigen