Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ulrike Rosenbach, Die einsame Spaziergängerin, 1979

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

23. Juli 2023 @ 15:00

Im Rahmen von Ulrike Rosenbachs Ausstellung »heute ist morgen« wird unter Anleitung der Künstlerin am ZKM die Video-Live-Aktion »Die einsame Spaziergängerin« wiederaufgeführt.

Bei dem Reenactment der von Rosenbach erstmals 1979 im Folkwang Museum in Essen und anschließend 1980 in etwas schlichterer Inszenierung im Stedelijk Museum in Amsterdam aufgeführten Performance geht eine in weiß gekleidete junge Frau (ursprünglich die Künstlerin) auf einer am Boden liegenden Reproduktion des Gemäldes »Gebirgslandschaft mit Regenbogen« (1809/1810) von Caspar David Friedrich (1774–1840) auf und ab.

Während der etwa einstündigen Performance hält die Performerin einen Eisenstab in der Hand, mit der sie eine Videokamera bewegt, die am Rande des Gemäldes auf einem Stativ steht. Die gefilmten Hände der Performerin sind im Closed-circuit-Verfahren, bei dem das Aufgenommene unmittelbar wiedergegeben wird, auf zwei Monitoren zu sehen. Während der Performance ist das durchdringende Geräusch eines Schwirrholzes, eines Ritualinstruments der australischen Aborigines, zu hören.

Veranstaltungsort

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
Lorenzstraße 19
Karlsruhe, Baden-Württemberg 76135 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen