Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Talente der Region

Februar 2 @ 19:30

13,00 Euro, ermäßigt 11,00 Euro auf allen Plätzen
Madeleine Giese © Giese

Musikalisch-literarische Soiréen im Stadtmuseum

Paul Horn, Kontrabass; Maël Konstanzer, Gitarre, Flora Kuba, Akkordeon; Kento Nishino, Geige; Amelie Perumadura, Harfe; Moderation: Madeleine Giese

Zum fünften Mal riefen die Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern sowie die Kreismusikschule Kaiserslautern dazu auf, sich beim Wettbewerb „Talente der Region“ in der Kategorie „Klassik für Soloinstrumente“ zu bewerben.

Der Wettbewerb gilt als musikalisches Aushängeschild der Region. Die letzten Jahre haben eindrucksvoll gezeigt, welch musikalisches Potenzial in der Westpfalz liegt. Es konnten sich junge Musizierende in zwei Altersklassen bewerben, 13 bis 16 Jahre sowie 17 bis 21 Jahre. Alle Teilnehmenden müssen bereits einmal in den letzten fünf Jahren am Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen oder einen vergleichbaren Wettbewerb als Preisträgerin oder Preisträger abgeschlossen haben. Außerdem muss der Wohnsitz der Bewerberinnen und Bewerber in der Stadt oder im Landkreis Kaiserslautern liegen.

Nun präsentieren sich fünf Ausgezeichnete mit ausgesuchten Werken. Dazu hat Madeleine Giese Texte zum Thema „Mozart als junges Genie“ herausgesucht – auch wenn dieser natürlich einzigartig und unvergleichlich ist.

Details

Datum:
Februar 2
Zeit:
19:30
Eintritt:
13,00 Euro, ermäßigt 11,00 Euro auf allen Plätzen

Veranstaltungsort

Scheune des Theodor-Zink-Museums
Steinstr. 48
Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz 67657 Deutschland
Telefon:
0631 3652327
Madeleine Giese © Giese