Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

St. Wendeler Stadtfest 2023 – Bunt und abwechslungsreich mit viel Lokalkolorit

Kreisstadt St. Wendel

16. Juni 2023 @ 19:30 - 23:59

Stadtfestidylle im Magdalenenhof_Foto Bonenberger.jpg

St. Wendel. Auf vier Bühnen, am Schloßplatz, in der Mott, am Fruchtmarkt und im Magdalenenhof sowie auf einem zusätzlichen Aktionsplatz in der Balduinstraße präsentiert die Kreisstadt St. Wendel beim diesjährigen St. Wendeler Stadtfest von Freitag, 16. bis Sonntag, 18. Juni, den großen und kleinen Besuchern Musik und Unterhaltung mit vielen regionalen Künstlern und Nachwuchstalenten – ein buntes und abwechslungsreiches Programm, bei dem beste Unterhaltung garantiert ist.

„Ich freue mich, dass ich Sie wieder einladen darf und wir gemeinsam unser schönes Stadtfest feiern können. Auch bei der Neuauflage des Stadtfests haben wir viel Wert auf regionale Programmbeiträge gelegt. Wir können im engeren Umkreis auf einen großen Fundus toller Musikerinnen und Musiker zurückgreifen, die für Sie auf der Bühne stehen und Sie bestens unterhalten werden. Sie werden sicher viele bekannte Gesichter auf unseren Bühnen entdecken. Aber es gehören natürlich auch immer interessante Gäste dazu, die eine weitere Anreise haben und die das Programm mit ihren Beiträgen bereichern. Das brandneue Projekt „Kids for WiNDmusic“, das der Bund Saarländischer Musikvereine Musikkreis St. Wendel entwickelt hat, wird die Mott zum besonderen Anziehungspunkt am Sonntagnachmittag machen. Viele Kinder und Jugendliche werden auf der Bühne musizieren und die Musikvereine präsentieren sich auf dem Oberdeck der City-Garage mit Infoständen und Mitmachaktionen für Klein und Groß. Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern unseres Festes schöne und unterhaltsame Stunden in St. Wendel“, so Bürgermeister Peter Klär.

Das Stadtfest wird am Freitagabend um 19.30 Uhr auf dem Schloßplatz von Bürgermeister Peter Klär mit einem zünftigen Fassbieranstich eröffnet. Anschließend zündet auf der Schloßplatzbühne die St. Wendeler Kultband „VARUS“ aus Anlass ihres 40-jährigen Bühnenjubiläums ein musikalisches Feuerwerk. Am Fruchtmarkt stellt ab 19.30 Uhr die Rockband „Blomkwist“ ihre neuesten Titel vor. Ab 21 Uhr tritt die Classic-Rock-Coverband „Burning Horizon“ an, um beste Stimmung zu verbreiten. „DJ One Leek“ macht die Mott mit seinem Music-Mix zum Dance-Floor und sorgt für Disco-Atmosphäre. Die Blues-, Soul- und Jazzliebhaber kommen ab 20 Uhr im Magdalenenhof mit „LUKE“ und „Roxanne“ auf ihre Kosten. Auf dem Bühnenpodest in der Balduinstraße wird ab 20.30 Uhr das Smokin’Strings Duo mit dem St. Wendeler Gitarren-Urgestein Rudi „Gulli“ Spiller die Saiten zum Glühen bringen.

Am Samstag beginnt das Kinder- und Jugendstadtfest um 14 Uhr auf der Aktionsfäche Mott mit dem „Kölner Spielecirkus“. Im bunten Zirkuszelt werden die kleinen Stadtfestbesucher zu Artisten und können Kunststücke erlernen und bis 18 Uhr viele Spielmöglichkeiten nutzen. Der Kinderliedermacher Alex Schmeisser aus Bad Kreuznach eröffnet das Bühnenprogramm in der Mott um 14.30 Uhr mit seinem Mitmach-Konzert „Alex macht Musik“. Ab 16.45 Uhr wird der Magier Maxim Maurice aus Saarlouis die kleinen und großen Stadtfestbesucher mit seinen Illussionen zum Staunen bringen. „DJ Nexture“ lädt ab 19 Uhr mit seinem Music-Mix zum Stadtfest-Warm-up ein. Ab 21 Uhr übernimmt die Band „Pure Zillion“ und wird bis Mitternacht auf dem Oberdeck der City-Garage für Stimmung sorgen. Die erfolgreichen Nachwuchsmusiker haben ihr neues Album „All In“ im Gepäck.

Auf dem Schloßplatz gibt es ab 15 Uhr abwechslungsreiche Tanzpräsentationen mit den Formationen der Stage Tanzschule (H.O.P.). Die Showtanzgruppen vom TV St. Wendel zeigen ab 17 Uhr, was sie können. Das Abendprogramm gestaltet ab 20 Uhr die Band „Acoustic Vibration“ aus Landau in der Pfalz, die erstmals beim St. Wendeler Stadtfest auftreten und das Publikum mit ihrem besonderen Sound, der sich durch den Einsatz von Bläsern und Streichinstrumenten ergibt, verwöhnen wird.

Auf und vor der Bühne am Fruchtmarkt kann am Samstagnachmittag ab 15 Uhr getanzt werden, wenn die St. Wendeler Tanzschule Erbelding zum „Sommertanzen für Kids“ einlädt. Natürlich dürfen auch die Erwachsenen gerne mittanzen. Das Abendprogramm gestaltet ab 20 Uhr die Formation „Eight Hands“. Die vier Herren aus dem engeren und weiteren Umkreis von St. Wendel haben ein breites Spektrum von Titeln aus Rock und Pop der letzten Jahrzehnte im Programm.

Die Jazzbühne im Magdalenenhof wird ab 20.30 Uhr von „SKAVER!“ mit Ska, Reggae und Punkrock zum Beben gebracht und das Acoustic-Trio „Gunnowend Rodriguez“ sorgt ab 20 Uhr am Bühnenpodest in der Balduinstraße mit Witz und guter Laune für gute Stadtfeststimmung.

In der Mott wird auf Initiative des „Bund saarländischer Musikvereine – Kreisverband St. Wendel“ am Sonntag ein moderner Markplatz der Musikvereine unter dem Motto „Kids for WiNDmusic“ – Tag der Jugendmusik, entstehen. Das in dieser Art erstmalige Projekt beim St. Wendeler Stadtfest soll die jungen Stadtfestfreunde für Musik begeistern und den zahlreichen Vereinen Gelegenheit geben, sich auf der Bühne und mit Infoständen im ganzen Mottbereich zu präsentieren. Starten soll der Tag der Jugenmusik um 12 Uhr auf dem Schloßplatz mit einer Überraschung, die an dieser Stelle nicht verraten werden soll. Danach geht es bis in den frühen Abend hinein auf der Mott mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm weiter. Organisiert wird das Projekt vom Bund saarländischer Musikvereine Musikkreis St. Wendel, unter Federführung von Meike Koch und Franz-Josef Schlitter.

Gegen 12.30 Uhr spielt auf der Bühne am Schloßplatz der Musikverein „Harmonie“ Selbach auf. Das „JugendJazzOrchester Saar“, die Talentschmiede des saarländischen Jazznachwuchses, schließt sich ab 15 Uhr mit seinem neuen Programm an, das kürzlich auf CD erschienen ist.

Eine besondere Bühnenshow garantiert Dietmar Federkeil mit seiner „James HerbBert Band“, ab 14 Uhr am Fruchtmarkt. Das Orchester mit Chorsatz zelebriert die Happy Music der 60er und 70er Jahre.

Auf dem Bühnenpodest in der Balduinstraße sorgt ab 14.30 Uhr der Sänger und Gitarrist Luigi Botta mit seiner markanten Stimme und seinem italienischen Temperament für beste Unterhaltung und „Dolce Vita“ pur.

Entspannte Live-Musik erklingt ab 15 Uhr im Magdalenenhof mit der Band „Blue Latin“, die ein ganz neues Repertoire aus bekannten und weniger bekannten lateinamerikanischen Songs im Wechsel mit rhythmusbetonten Stücken aus dem Blues-, Groove- und Ethnobereich zusammengestellt hat.

Ab 18 Uhr heißt es dann „auf zum Schloßplatz“ – dort wird bis 22 Uhr das Stadtfest mit der Formation „Bruise Brassers“ ausklingen, die mit einem bunten Programm aus Covertiteln, die mit kernigen Bläsersätzen untermauert werden, zum Tanzen und Mitsingen animieren wird.

Die St. Wendeler Gastronomie und eine breite Palette an Getränke- und Essensständen sorgen mit heimischen und internationalen Speisen und Getränken für das leibliche Wohl der Stadtfestgäste.

Am „Verkaufsoffenen Sonntag“ lädt die St. Wendeler Kaufmannschaft von 13 bis 18 Uhr zum gemütlichen Einkaufsbummel in ihre Geschäfte ein und lockt mit dem ein oder anderen „Schnäppchen“.

Die City-Garage in der Mott ist von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag nachts jeweils bis um 2 Uhr geöffnet. Am Sonntagabend schließt die City-Garage um 23 Uhr. Eine Ausfahrt aus der City-Garage ist aber auch später möglich, wenn man sein Parkticket dabei hat, das den Zugang in und die Ausfahrt aus der Garage ermöglicht.

Das ausführliche Stadtfestprogramm gibt es im Internet unter www.sankt-wendel.de. Info: Kreisstadt St. Wendel – Kulturabteilung, Telefon (0 68 51) 8 09 19 30. Die Stadtfestleitung und eine Erste-Hilfe-Station des DRK befinden sich während des Festes im Dienstgebäude Schloßstraße 7 am Schloßplatz; sie sind telefonisch unter (0 68 51) 80 90 erreichbar.

Veranstalter ist die Kreisstadt St. Wendel, präsentiert wird das St. Wendeler Stadtfest von SR1 und Unser Ding. Das Bierfass zur Stadtfesteröffnung spendiert die Karlsberg-Brauerei.

Details

Datum:
16. Juni 2023
Zeit:
19:30 - 23:59
Webseite:
https://www.sankt-wendel.de/kultur/kulturelle-highlights/?L=0%27%27A%27A

Veranstalter

Kreisstadt St. Wendel
Telefon:
06851 809 1940
E-Mail:
kultur@sankt-wendel.de
Veranstalter-Website anzeigen
Stadtfestidylle im Magdalenenhof_Foto Bonenberger.jpg