Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Saarbrücker Sommermusik – duoUNRUH

Landeshauptstadt Saarbrücken, Kulturamt

August 14 @ 17:00

duoUNRUH - © privat

Zwischen norwegischer Folklore, musikalischen Landschaften und romantischer Sehnsucht
Kaja Polivaeva – Klavier / Dina Bolshakova – Cello

Das duoUNRUH kommt aus Berlin. Im Namen des Duos steckt ein Wortspiel: Die Unruh, das präzise Herz einer Uhr und Unruhe, als Zustand von lebendiger, getriebener Rastlosigkeit. Das gemeinsame Interesse für die Neue Musik und unbekannte Werke des 20. Jahrhunderts hat sich schnell herauskristallisiert und wurde so zu der Besonderheit und Stärke des Duos. In den Jahren des Bestehens kann das Ensemble auf eine ganze Reihe von Werken zurückblicken, die eigens für das Duo komponiert worden sind. Das duoUNRUH gastierte mit Konzerten und auf Festivals in Deutschland, Österreich, Griechenland und Russland. Für dieses Konzert hat das Duo ein besonderes Programm vorbereitet. Die Cellosonate Nr. 2 von Martin Torp, die im Februar 2021 in Berlin vom Duo uraufgeführt wurde, das minimalistische Stück „Wu Ming“ von Philipp Kronbichler, welches die Stille besingt. Außerdem werden die schöne, fast romantische und sehr selten aufgeführte Sonate von Nikolai Myaskovsky Nr. 2 als Herzstück sowie das beim Publikum sehr beliebte Stück „Fratres“ von Arvo Pärt aufgeführt.

duoUNRUH - © privat

Veranstaltungsort

Rathausfestsaal
Rathausplatz 1
Saarbrücken, 66111 Deutschland
Google Karte anzeigen