Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Revolutionary Icons

Referat Kultur Kaiserslautern

Oktober 20 @ 19:15 - 22:00

Eckart Runge und Jacques Ammon © Nikolaj Lund

Werke von Mendelssohn, Corea, Beethoven, Mc Cartney, Hendrix, Zappa und Kapustin.
Nach einer jahrzehntelangen Auseinandersetzung mit den Streichquartetten Beethovens auf weltweiten Tourneen mit dem Artemis Quartett sowie einer preisgekrönten Gesamteinspielung ergründet Eckart Runge nun in Werken für Cello und Klavier zusammen mit seinem Duopartner Jacques Ammon die beethovensche Dialektik zwischen „Mainstream“ und Revolution ganz neu. Zwischen der aufbegehrenden Energie Beethovens – gleichsam eines Rock’n’rolls – und der ganzen emotionalen Bandbreite großer menschlicher Gefühle spannen die beiden Musiker einen Bogen von Originalwerken hin zu Bearbeitungen aus der großen Klavier- und Quartettliteratur. In Gegenüberstellung mit eigens arrangierten Kompositionen innovativer Ikonen des Rock, Pop und Jazz wie Lennon/ McCartney, Jimi Hendrix, Frank Zappa, oder David Bowie entstehen unerwartete Perspektiven der Musik aus über zwei Jahrhunderten und werden zu einem neuen emotionalen Erlebnis.

Details

Datum:
Oktober 20
Zeit:
19:15 - 22:00

Veranstalter

Referat Kultur Kaiserslautern
E-Mail:
kultur@kaiserslautern.de
Eckart Runge und Jacques Ammon © Nikolaj Lund

Veranstaltungsort

Fruchthalle
Fruchthallstraße 10
Kaiserslautern, 67655 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0631 3653450