Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

»Renaissance 3.0« – Ein Basislager für neue Allianzen von Kunst und Wissenschaft im 21. Jahrhundert

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

25. März 2023 - 7. Januar 2024

© Constanza Piña Pardo, Foto: Perte de Signal, Camille Montuelle

Die Allianz von Kunst und Wissenschaft blickt auf eine lange Geschichte zurück: Vor mehr als 1000 Jahren brachte die arabische Renaissance bereits erstaunliche (Musik-)Apparate und roboterartige Figuren hervor. Die italienische Renaissance stieß ab dem 15. Jahrhundert mit der Erfindung der Zentralperspektive, der Vermessung des Raums und dem Bau komplexer mechanischer Maschinen immense zivilisatorische Neuerungen an. Im digitalen Zeitalter kündigt sich nun eine 3. Renaissance an – ihre Basis ist der gemeinsame »Pool of Tools«, die digitalen Werkzeuge, die Kunst und Wissenschaft heute nutzen.

Die Ausstellung »Renaissance 3.0« präsentiert zeitgenössische Positionen von Künstler:innen an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft. Sie gibt Einblicke in künstlerische Laborsituationen und künstlerisch-wissenschaftliche Kollaborationen, die ein multidisziplinäres Wissensfeld für das 21. Jahrhundert eröffnen – von der Biochemie über Genetic Engineering und Informationsdesign zu den Neurowissenschaften und Unconventional Computing.

Mit einer digitalen Publikation und einem umfangreichen physischen und digitalen Vermittlungsprogramm bietet »Renaissance 3.0« Raum, um in der Allianz von Medienkunst und Wissenschaft aktuelle Technologien und Erkenntnisse zu diskutieren und Wissensfelder zu erkunden.

Details

Beginn:
25. März 2023
Ende:
Januar 7
Webseite:
https://zkm.de/de/ausstellung/2023/03/renaissance-30

Veranstaltungsort

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
Lorenzstraße 19
Karlsruhe, Baden-Württemberg 76135 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen
© Constanza Piña Pardo, Foto: Perte de Signal, Camille Montuelle