Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nils Wülker&Arne Jansen/ Julia Hülsmann&Christopher Dell – JazzNights 2023

Karsten Jahnke Konzertdirektion

Januar 31 @ 20:00 - 22:00

35,50€
Peter Hundert/ Thomas von Aagh

Die JazzNights von Karsten Jahnke befinden sich bereits im 23. Jubiläumsjahr. „The Art of the Duo“, so der Titel einer neuen Reihe von Konzerten im Rahmen der JazzNights Anfang 2023, beschert uns gleich zwei Duo-Besetzungen an einem Abend. Der Trompeter Nils Wülker und sein Gitarrenkollege Arne Jansen erweitern dafür ihre langjährige und intensive Zusammenarbeit um direkt und spontan eingesetzte elektronische Produktionsmittel, während die Pianistin Julia Hülsmann und der Vibraphonist Christopher Dell nicht minder progressiv, aber ausnahmslos akustisch miteinander Musik machen.

„The Art of the Duo“ ist mehr als eine Überschrift für diese Konzerte. Der Titel beschreibt und feiert die Kunst des Zusammenspiels auf dieser intimsten Ebene. Die Dynamik, die diese beiden Duos erschaffen, der Spannungsbogen, den sie sich und uns komponieren und improvisieren, umfasst die gesamte klangliche Bandbreite – vom Flüstern zum lauten Rufen, von vertraulich bis allumfassend und überbordend und allem dazwischen. Der Dritte, in diesem Fall das Publikum, freut sich hierbei ausnahmsweise, wenn zwei sich gut verstehen. Oder eben sogar vier. „The Art of the Duo“ verspricht ein spannendes Kulturerlebnis mit intensiven Dialogen unterschiedlicher und dabei im besten Sinne harmonischer musikalischer Persönlichkeiten, die – fast schon eine gesellschaftliche Lektion – statt Spaltung und Trennung ihre Gemeinsamkeiten ausloten und Einigkeit finden.

Details

Datum:
Januar 31
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
35,50€
Webseite:
https://kj.de/artist/5927/Wuelker_Jansen___Huelsmann_Dell.html

Veranstaltungsort

Neue Gebläsehalle
An den Hochöfen 1
Neunkirchen, Saarland 66538 Deutschland
Telefon:
06821 2900613
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Karsten Jahnke Konzertdirektion
Telefon:
+49 (0)40 41 47 88 0
E-Mail:
info@kj.de
Veranstalter-Website anzeigen
Peter Hundert/ Thomas von Aagh