Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

La Traviata

Saarländisches Staatstheater

27. Juni 2023 @ 19:30 - 22:00

Foto: Martin Kaufhold

Oper von Giuseppe Verdi; Libretto von Francesco Maria Piave nach Alexandre Dumas

In italienischer Sprache mit deutschen und französischen Übertiteln | En italien surtitré en allemand et français

Heute zählt sie zu den meistgespielten Opern überhaupt, zu ihrer Uraufführung 1853 geriet sie in Venedig aber zunächst zu einem Misserfolg: »La traviata«, Verdis einzige Oper, die in einem zeitgenössischen Setting spielt, was möglicherweise den Stein des Anstoßes bildete. Basierend auf Alexandre Dumas’ »Dame aux camélias« komponierte Verdi das vielleicht vielschichtigste Figurenporträt einer seiner Hauptfiguren. Zwischen Überschwang, Vergnügungssucht, tiefer Liebe und Verzweiflung schwankt »die vom Weg Abgekommene« – Violetta Valéry, die als Edelkurtisane in Paris ein auf den ersten Blick mondänes Leben führt. Doch aller Glanz ist nur gefühllose Fassade. Den Glauben an die Liebe hat sie längst verloren, bis sie Alfredo Germont trifft und ihre wahren Gefühle von ihm erweckt werden. Doch ihr Glück ist nur von kurzer Dauer: Violetta leidet an Schwindsucht, aber auch den Zuständen der Gesellschaft, die sie bei Nacht verehrt, aber bei Tag ablehnt.

Nun ist die Oper, eine der tragischsten Liebesgeschichten überhaupt, in der poetischen Inszenierung von Ben Baur zurück auf der Bühne des Saarländischen Staatstheaters.

Details

Datum:
27. Juni 2023
Zeit:
19:30 - 22:00
Webseite:
https://www.staatstheater.saarland/stuecke/musiktheater/detail/la-traviata-1

Veranstaltungsort

Saarländisches Staatstheater
Foto: Martin Kaufhold