Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hoch über Skandinavien

Referat Kultur Kaiserslautern

November 17 @ 12:00 - 15:00

Rudolf Buchbinder © Marco Borggreve

Ein kräftiges Hoch über Skandinavien bestimmt die Tonlage im Einzugsgebiet der Deutschen Radio Philharmonie. Es erreicht uns zunächst in Gestalt der Konzertouvertüre„ Excelsior!“, die der Schwede Wilhelm Stenhammar im Alter von 25 Jahren schrieb. Der lateinische Titel bedeutet „Höher!“, und Vortragsanweisungen wie „gewaltig hinaufstürmend“, „sehr feurig“ oder „wild aufschreiend“ bekräftigen den Ehrgeiz des aufstrebenden Komponisten. Ebenfalls erst 25 war der Norweger Edvard Grieg, als ihm sein Klavierkonzert den ersten großen Erfolg seiner Laufbahn bescherte. Das Werk ist zwar noch nicht ganz frei vom Einfluss Robert Schumanns, zeigt aber vor allem im Finalsatz schon die nationale Färbung mancher späteren Werke: Man hört hier den stampfenden Rhythmus und die volkstümlichen Quintbässe des „Halling“, eines Bauerntanzes.

Wilhelm Stenhammar
„Excelsior!“, Ouvertüre op. 13
Edvard Grieg
Klavierkonzert in a-moll op. 16

Details

Datum:
November 17
Zeit:
12:00 - 15:00

Veranstalter

Referat Kultur Kaiserslautern
E-Mail:
kultur@kaiserslautern.de
Rudolf Buchbinder © Marco Borggreve

Veranstaltungsort

SWR Studio Kaiserslautern
Kaiserslautern, Google Karte anzeigen