Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

“FeminisTisch” mit Comic-Lesung „Vaginisma und Ich“ von Rahel Pauli

FrauenGenderBibliothek Saar

Dezember 8 @ 18:00 - 20:00

(c) Rahel Pauli

After Work „FeminisTisch“ – Spezial in Kooperation mit dem AStA-Arbeitskreis Feminismus der UdS: Vaginismus-Themenabend mit Comic-Lesung „Vaginisma und Ich“ von Rahel Pauli am Donnerstag, 8. Dezember 2022, von 18 bis 20 Uhr in der FrauenGenderBibliothek Saar, Großherzog-Friedrich-Str. 111 in Saarbrücken

Die FrauenGenderBibliothek Saar lädt an jedem 2. Donnerstag im Monat von 18 bis 20 Uhr zum „FeminisTisch“ ein. Bei diesem regelmäßigen offenen Treffen kann in geselliger Atmosphäre über Themen aus den Bereichen Feminismus und Gender diskutiert werden.

Der After Work „FeminisTisch“ ist für Menschen aller Geschlechter, Altersgruppen und kultureller Herkunft offen.

Am 8. Dezember findet der “FeminisTisch” in Kooperation mit dem AStA-Arbeitskreis Feminismus der Universität des Saarlandes statt. Es wird ein Vaginismus-Themenabend sein, bei dem Rahel Pauli aus ihrem Comic „Vaginisma und Ich“ vorliest und über ihre persönlichen Erfahrungen berichtet. Nach einer kurzen Einleitung zum Thema Vaginismus* wird Rahel Pauli aus ihrem Comic „Vaginisma und Ich“ lesen, der über ihre eigenen Erfahrungen mit Vaginismus berichtet. Außerdem wird Rahel im Anschluss vom AK-Feminismus interviewt, was dann in einer Fragen- und Diskussionsrunde mit dem Publikum mündet.

Die persönliche Ebene und die Frage, warum es so schwer ist, über dieses Thema zu reden, steht bei der Veranstaltung im Vordergrund. Der Abend richtet sich sowohl an Betroffene als auch an Menschen, die noch nie von dem Thema gehört haben und neugierig sind. Das Ziel dabei ist es, über Vaginismus aufzuklären und Aufmerksamkeit dafür zu schaffen. Alle Fragen sind willkommen und wir hoffen auf eine angeregte Diskussion!

*Unter Vaginismus versteht man eine funktionelle Beckenbodenstörung bei Personen mit Vaginen. Hierbei wird der Beckenboden durch emotionale Faktoren beeinflusst, wodurch unter anderem Schmerzen beim Einführen von Objekten (z.B. Tampons) entstehen können, beziehungsweise dies nicht möglich ist.

Hinweis: In der FrauenGenderBibliothek gilt weiterhin Maskenpflicht.

Weitere Infos und Kontakt:

FrauenGenderBibliothek Saar
Großherzog-Friedrich-Straße 111
66121 Saarbrücken
Tel. 0681-9388023
info@frauengenderbibliothek-saar.de
www.frauengenderbibliothek-saar.de
Facebook: Frauen Gender Bibliothek Saar
Instagram: frauengenderbibliothek_saar

AK Feminismus
akfeminismus-saar@protonmail.com
www.facebook.com/akfeminismus.saar
Instagram: akfeminismus_saar

Details

Datum:
Dezember 8
Zeit:
18:00 - 20:00
Webseite:
https://frauengenderbibliothek-saar.de/blog/after-work-feministisch-2/

Veranstaltungsort

FrauenGenderBibliothek Saar
Großherzog-Friedrich-Straße 11
Saarbrücken, 66119 Deutschland
Telefon:
0681-9388023
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

FrauenGenderBibliothek Saar
Telefon:
0681-9388023
Veranstalter-Website anzeigen
(c) Rahel Pauli